Montag, 19. März 2018

Wenn dir alle Bücher schenken.

(G E B U R T S T A G S-) N E U Z G Ä N G E   I M   F E B R U A R 


Der Februar ist mein Geburtstagsmonat, weshalb es auch da mal wieder nicht geklappt hat, mich mit meinen Neuzugängen zurückzuhalten. Allerdings habe ich in diesem Monat nicht so viel Geld wie sonst für Bücher ausgegeben, weil ich einiges an Büchergutscheinen und eben auch Bücher geschenkt bekommen habe. Welche Schätze aber im Einzelnen bei mir eingezogen sind, zeige ich euch in diesem Beitrag.

Mein Highlight setze ich dafür mal gleich an den Anfang, und zwar die Schmuckausgabe von Der Herr der Ringe. Ich schmachte sie schon seit einiger Zeit an und mein Liebster war so aufmerksam, sich das zu merken, um mir dieses Prachtstück von einem Buch zu schenken. Es ist einfach wunderschön, von außen wie von innen. Leider bin ich mir noch nicht sicher, ob es wirklich lesbar ist, da es einiges an Gewicht mit sich bringt, es kein gemütliches Einkuscheln geben kann und man eben sehr vorsichtig sein muss.


Die nächsten drei habe ich vom Gutschein meiner Kollegen gekauft und von meinen Eltern geschenkt bekommen. Animant Crumbs Staubchronik zog daher dank des Gutscheins ein und ich bin schon sehr gespannt darauf. Eine Freundin schickte mir vor kurzem sogar ein Bild von dem Buch, als sie in der Buchhandlung war, mit dem Kommentar, dass sie sofort an mich denken musste. Das kann doch nur ein gutes Zeichen sein! Die Legende der vier Königreiche ~ Ungekrönt und Die Königin der Schatten standen schon länger auf dem Wunschzettel und ich würde sie am liebsten sofort lesen.


Auch der nächste Stapel besteht nur aus Geschenken. Das Herz der Lilie hatte ich schon oft in der Hand, da ich das Thema Zeitreisen sehr interessant finde. Außerdem spricht mich die Zeit, in der das Buch spielt, sehr an. Es durfte übrigens dank des Gutscheins einziehen. Ebenso wie Save Me, das ich mittlerweile mit gemischten Gefühlen in die Hand nehme, nachdem die ersten Rezensionen aufgetaucht sind. Aber ich bin immer noch gespannt darauf. Liebe kann alles (Mary Kay Andrews ♥) und Tochter des dunklen Waldes haben mir meine Eltern geschenkt und damit mal wieder genau meinen Geschmack getroffen. Außerdem hat mich Unsere verlorenen Herzen per Post erreicht. Vielen Dank dafür an Maike von Kunterbunte Flaschenpost!


Meine beiden englischen Neuzugänge habe ich Michelle von charmandelle (The Girlf of Ink and Stars) und den Mädels von buchworte (Queens of Geek) zu verdanken! Auch an dieser Stelle nochmals Danke an euch drei! Beide Bücher habe ich mir gewünscht und ich bin sehr gespannt darauf. Leider greife ich immer noch viel zu selten zu englischen Büchern, was sich einfach unbedingt ändern muss!


Man mag es kaum glauben, aber wir sind nun schon beim vorletzten Bild angelangt und darauf befindet sich wieder kein Buch, das ich mir selbst gekauft habe. Allerdings sind alle diese Bücher von sehr lieben Menschen. Mein Herz zwischen zwei Welten hat mir meine Mama einfach zwischendurch geschenkt, weil es ihr in die Hände fiel (Danke, Mama!). Ich freue mich schon sehr auf einen weiteren Teil von Lous Leben. Die Perlenfrauen hat mir eine sehr liebe Freundin geschenkt, die einfach zu weit weg wohnt und Apfelkuchen am Meer ist noch ein Buch, das mir die Mädels von buchworte geschenkt haben. (Wann soll ich das alles lesen?!) Das letzte Buch - 36 Fragen an dich - hat mir meine Liebliungsbuchhandlung geschenkt, die ich leider nur noch selten besuchen kann. Ich war unglaublich überwältigt, weil sie an mich gedacht haben.


Die einzigen Bücher, die ich mir im Februar selbst gekauft habe ist diese Reihe von Janet Evanovich. Ich liebe ihre Bücher und habe leider gar nicht weiter darüber nachgedacht, dass ein Co-Autor daran beteiligt ist. Den ersten Teil habe ich so gut wie gleich nach dem Eintreffen der Bücher begonnen, aber bisher immer noch nicht beendet. Lee Goldberg hat mehr Einfluss auf die Geschichte als man denkt. Schade.

Welche Bücher sind denn bei euch im Februar eingezogen? Wenn ihr Beiträge dazu geschrieben habt, lasst mir auch gerne Links da!

Kommentare:

  1. Hi Ellen,

    da hattest du ja wirklich tolle Neuzugänge im Februar! ☺
    Die Schmuckausgabe von "Der Herr der Ringe" sieht wirklich unfassbar schön aus.

    Das mit dem Geburtstagsmonat kenne ich: ich hatte jetzt im März Geburtstag und zusammen mit der Buchmesse (da habe ich zum Glück nur ein Buch gekauft) tat das dem SuB nicht wirklich gut - aber man freut sich natürlich trotzdem über die vielen neuen Schätze im Regal!

    Im Februar waren bei mir 5 neue Bücher eingezogen. Wenn du Lust hast, kannst du ja mal bei meinem Bücherupdate vorbeischauen - dort zeige ich welche Bücher ich im Monat Februar gelesen und welche ich gekauft habe. ☺

    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Neuzugängen
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Neuzugänge! The Girlf of Ink and Stars und Queens of Geek machen mich ziemlich neugierig. :)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://angstvorclownsblog.blogspot.de/p/impressum.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.